Hier möchte ich euch nun alle Browsergames vorstellen die ich gespielt habe und hoffe es ist das ein oder andre dabei was euch gefällt.

Pirates Anno 1709 mein erstes Browsergame das ich durch einen Freund kennen gelernt habe.

In diesem Spielt geht es daraum das man seinen Stützpunkt mit seinen verschiedenen Gebäuden hochlevelt.Und verschiedenste Einheiten baut.Mit diesem Spiel habe ich nach etwa einem Jahr abgeschlossen wegen mehr maligen Angriffen auf meinen Acc danach ging leider die Lust schwinden... Ich kann aber aufjdenfall sagen ToP Game!

Pennergame

Oh ja zu diesem Spiele könnte ich viel erzählen dieses Spiele zählt auch zu meinen ersten Browsergames. Es geht darum seinen eignen Penner in sienen Fähigkeiten hoch zu leveln und dadurch bekommt man Punkte.Das Hauptmerk liegt aber auf das angreifen anderer Penner hierdurch kann man sich am schnellsten in seinen Punkten hochleveln.Ein Sehr schönes Spiele das ich über Jahre hinweg gespielt habe ich aber irgendwann die Lust verloren habe...

Desert Blitz

So nun kommen wir zu einem Spiel  das ich bis jetzt am aktivsten und erfolgreichstem gespielt habe.Mit diesem Game habe ich schon viel Zeit verbracht.Ich Spiele es schon seit seiner Anfangsphase wo es nur einen Server gab nun werden es immer   mehr und mehr.Anfangs habe ich noch viel auf den endlos Servers gespielt aber  da sich da nach einiger Zeit abgezeichnet hat das wer mehr Geld investiert auch mehr Macht hat dies hat mich irgendwann genervt und ich habe  mich dann auf die Event Server zurückgezogen.Dort ging es daraum Andere Spieler zu Sabotieren und Punkte damit zusammeln.Dann gab es eine Rangliste die am Ende des Monats ausgewertet wurde und man konnte dann verschiendeste Preise abräumen.Ich selber habe mich oft in der Region 3-5 Platz bewegt was ihr aber auch Später noch unter "meine Erfolge" nachlesen könnt.Diese Events gibt es hin und wieder.Ein Event Server geht meistens nur einen Monat lang danach wird er resetet.

In dem Spieler selber geht es daraum seinen Stützpunkt hochzuleveln und damit Punkte zu sammeln.Außerdem kann man Forschen und Einheiten bauen und dann natürlich Später andere Spieler angreifen. Das ganze findet in der Wüste statt und der Hintergrung ist der Kampf ums Öl.So das ist die Grobe erklärung.

Spielen tue ich dieses Spiel nun nur noch auf dem Test-Server wenn nicht gerade eine Event ist.Die weiter Entwicklung des Spiels ist sehr gering aber ich Spiele es trotzdem immer wieder gerne.

Wurzelimperium

 Dieses Spiel passt nun so gar nicht in meine Art von Browsergames es war auch mehr eine Spiel das ich nebenbei gespielt habe wenn ich langeweile hatte.Hier geht es daraum seinen Garten mit verschiedensten Planzen zu bepflanzen und zu Erneten und damit dann Punkte zusammeln.Außerdem kann man Handel damit treiben und bekommt dann die so gennanten KT= Kartoffeltaler.Dieses Spiel habe ich immer mal wieder angfenagen aber nicht lange am Stück gespielt.

Time of Darkness

Ja und dann kam Time Of Darkness durch einen Freund den ich bei Desertblitz kennengerlent habe bin ich zu diesem Spiel gekommen.Wie ich damit angefangen habe lief das Spiel schon ein halbes Jahr.Und es war in einer ständigen Veränderung.Mit mir zusammen haben sehr viele Spieler angefangen.Die meisten kamen aus dem Spiel DesertBlitz.So wurde es möglich das diese sehr schnell die ältern Spieler auf dem Server überholen konnten durch gute Team arbeit.Ich selber hatte leider nicht soviel Glück anfangs und musste mit vielen Tiefschlägen leben.Durch Fehler die ich sehr bereue.Nach einigen Woche konnte ich selber auch einige Spieler aus meiner damaligen Realschulklasse für das Spiel werben.Wir Gründeten damls eine eigene Koalition.In meiner gesamten ToD Zeit habe ich oft wieder von vorne angefangen.Und mich immer wieder hochgebarbeitet was ein Stück weit immer sehr viel Spaß gemacht hat.

Nun spiele ich seit dem 12.08.11 auf dem zweiten Server Phoenix auf dem viele neue Funktionen eingebaut.

 

Kurz zum Spiel...

In dem Spiel geht es darum das man seine Basis auf 7500 Punkte ausbaut und die Forschungen  zu durchforschen.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!